Veröffentlicht in Büchertausch

Urlaubslektüre gesucht?

Wer noch die passende Urlaubslektüre für den Strand oder Balkonien sucht, der kann gern am Samstag, den 21. Juli beim nächsten Tausch & Plausch bei Kaffee & Kuchen vorbeischauen!

Unsere Regale sind gut gefüllt mit Krimis, historischen Romanen, Liebesromanen und vielem anderen mehr!

Neu für Krimifans: Die Krimis stehen nun alphabetisch sortiert im Regal, so dass Ihr schnell Euren Lieblingsautoren finden könnt!

Also, schaut bei uns vorbei, schnappt Euch neuen Lesestoff und bringt ein paar ausgelesene Bücher (nicht älter als 20 Jahre) mit.
Ort: 38159 Vechelde, Hildesheimer Straße 82, Dornbergcarree 2. Etage, in den Räumen des Seniorentreffs

Advertisements
Veröffentlicht in Büchertausch

KEIN Tausch & Plausch am nächsten Samstag

Wichtiger Hinweis:
Terminänderung beim monatlichen Samstagstreff!

Der Samstagstreff des Vechelder Büchertauschs mit Tausch & Plausch bei Kaffee & Kuchen im Dornbergcarree findet nur noch alle zwei Monate, jeweils in den ungeraden Monaten am dritten Samstag des Monats statt.
Der nächste Treff ist daher erst am 19. Mai.

Täglich geöffnet!

Die Büchertausch-Regale sind Montags bis Freitags zu den Öffnungszeiten des Seniorentreffs frei zugänglich. Ihr könnt also unter der Woche gern dort vorbeischauen, ein paar Bücher in die mit „Neu & Unsortiert“ gekennzeichneten Regalbretter stellen und Euch wieder etwas zum Schmökern mitnehmen.
Öffnungszeiten: Mo, Mi, Do 13-17 Uhr | Die 9-13 Uhr | Fr 8-12 Uhr

 

Veröffentlicht in Nähcafé, Stricktreff

Schürzenparade

Einige Stunden wurde gestern am optimalen Schürzen-Schnitt getüftelt, zugeschnitten, die richtige Taktik für den Bänder-Tunnel diskutiert, Farbzusammenstellungen begutachtet, dann hörte man nur noch das Rattern der Maschinen. Herausgekommen ist diese fröhlich bunte Schürzen-Parade.
Da möchte frau doch sofort den Kochlöffel schwingen…

…. oder den Grill anwerfen, angesichts dieser Barbecue-Schürze mit sehr passendem Stoff aus USA!

PAUSE

Der Strick- und Nähtreff geht nun in die Sommer-/Gartenpause, ab Oktober soll es dann weitergehen.

Bis dahin kann der Montagnachmittag im Büchertausch weiterhin als loser Treff zum gemeinsamen Stricken oder zum Austausch genutzt werden, also einfach immer mal schauen, wer da ist!

Veröffentlicht in Nähcafé, Stricktreff

Nähziel im März

Bevor der Nähtreff in die Sommer- und Gartenpause geht, treffen wir uns noch einmal am Samstag, den 1o. März um 15 Uhr zum gemeinsamen Nähen und Stricken.

Geplant ist, eine Küchenschürze zu nähen.  So ähnlich könnte sie aussehen. Mit ca. einem Meter Stoff, ausreichend langem Bindeband sowie deiner Nähmaschine ausgestattet kannst du gern ohne Anmeldung dazukommen und sie in netter Gesellschaft nähen. Die Strickerinnen treffen sich zeitgleich, jede mit ihrem individuellen Projekt.

15 Uhr im Dornbergcarree 2. Etage, Hildesheimer Straße, Vechelde

Veröffentlicht in Nähcafé, Stricktreff

Spaßvögel unlimited

Farbenfroh, schräg und individuell sind unsere Spaßvögel-Applikationen beim Nähtreff am Montag geworden!

Gudruns in Vorbereitung des Treffs spontan entstandener unglaublich langer Spaßvogel-Quilt („…ich konnte nicht aufhören!“) in der Mitte war uns eine gute Inspiration. Dass wir viel Spaß hatten, kann man wohl sehen:

So geht´s:
Auf die Unterseiten der bunten Stoffreste wird Vliesofix gebügelt, dann die Trägerfolie abgezogen. Die ausgeschnittenen Teile auf dem Unterstoff arrangieren, bis es final für gut befunden wird und dann mit Backpapier bedecken und bügeln, bis die Teile auf dem Unterstoff festkleben. Später werden sie noch mit der Nähmaschine festgenäht und die Vogel-Beine dazugenäht oder gestickt. Am besten geht das mit einer Nähmaschine mit versenkbarem Transporteur.


Bei den Stricklieseln regierten auch bunte Farben. Alle haben Sehnsucht nach Farbe jetzt im Winter!

So geht es am 19.2. weiter:
Dann nähen wir diese Teile hier. Ihr gängiger Name im Netz ist „Drecksäcke“ , wir finden aber „Faden-Büdel“ etwas – nun ja – weniger hart. Ein Teil nimmt die Fäden beim Nähen auf, das andere ist mit Vogelsand gefüllt und sorgt dafür, dass es nicht vom Tisch rutscht.

Alternativnutzung: übers Knie legen und das Wollknäuel in den Beutel tun, dann kann man unterwegs stricken, ohne dass die Wolle durch die Gegend trudelt.

TERMIN-VORSCHAU: Ab März wechseln wir den Tag des Nähtreffens von Montag auf Samstag und treffen uns dann am 2. Samstag des Monats (bis zur Sommerpause). Am 10. März geht es los, ab 15 Uhr mit open End.

Aber vorher treffen wir uns noch mal am Montag, den 19. Februar 15-17 Uhr!

Bringt Euch Stoff & Nähmaschine mit oder das aktuelle Strick-/Stick-/Häkel- oder Klöppel-Projekt.
Keine Anmeldung – kostenlos – gute Laune mitbringen!
Wo: Dornbergcarree Hildesheimer Straße, 2. Etage, 38159 Vechelde

Veröffentlicht in Nähcafé, Stricktreff

Diesunddastaschen und schräge Vögel

Taschen für dies und das – und jede findet ihre eigene Bestimmung. So unterschiedlich kann die Diesunddastasche von Ines aussehen, je nach Stoffart und Zusammenstellung. Hier seht Ihr die beim letzten Nähtreff fertig genähten Taschen.

Hier noch mal der Link zur Anleitung und zum Schnittmuster auf Ines Blog. Tipp: PDF-Dokument erst auf dem Desktop speichern und dann zum Drucken öffnen, dann stimmt die Größe des Schnittmusters beim Druck.

Ein bisschen Spaß muss sein… – mit dem Spaßvogel!

Was nähen wir beim nächsten Treffen am 5. Februar? Im Eifer des Näh-Gefechts wurde ganz vergessen, das zu besprechen.

Die Idee kam von Gudrun: Sie will uns zeigen, wie der Spaßvogel appliziert wird.

Sie bringt dafür kunterbunte Stoffstückchen, Vliesofix und Backpapier mit und wir bügeln uns einen Vogel 😀
Mit den Spaßvögeln könnte man dann eine Kissenplatte oder Tasche gestalten oder, wenn man mehrere macht, eine bunte Tischdecke oder einen Kinderquilt.

Jeder braucht nur seine Schere und mindestens ein Stück Stoff von ca. 40 x 40 cm als Unterstoff, auf den appliziert wird. Wer mehr Vögel braucht, muss mehr Unterstoff mitbringen. Durch das Vliesofix klebt der applizierte Vogel am Stoff. Zuhause kann jeder seinen Spaßvogel mit der Maschine selbst noch ordentlich festnähen, damit er auch in die Waschmaschine kann.
So müssen wir unsere Nähmaschine nicht mitschleppen!

Nadelklappern

Am 5.2. trifft sich auch die Strickrunde wieder, die dann vielleicht wieder etwas größer wird… Irgendwie gab es Strickerinnen-Schwund in den letzten Wochen.
Egal ob mit einer oder zwei Nadeln oder Klöppel oder was auch immer in Eurer (Diesunddas-) Tasche als Projekt steckt – kommt gern damit vorbei.

Wir treffen uns am 5. Februar von 15-17 Uhr im Vechelder Dornbergcarree, 2. Etage im Büchertausch.

Veröffentlicht in Nähcafé, Stricktreff

Reissverschluss-Mission gelungen!

Das war die Herausforderung beim ersten Nähtreff im neuen Jahr: einen Reissverschluss von der Rolle auf Maß geschnitten in eine Kissenhülle einzunähen. Das hat prima geklappt und sehr schöne Kissen sind an diesem Nachmittag entstanden.
Schaut doch mal:

 

Und das wird das Thema des nächsten Nähtreffs am 22. Januar sein: die „Diesunddastasche“ von Ines, die die Tasche in vielen Varianten auf ihrem Blog vorstellt.

Hier könnt Ihr Euch die Anleitung herunterladen und schon mal anschauen und hier gibt es das Schnittmuster zum vorbereiten. Ines zeigt Euch dann am 22.1. Schritt für Schritt, wie es funktioniert! Einfach vorbeikommen und Eure Nähmaschine und das Material mitbringen.

Es wird auch gestrickt…

Natürlich findet sich am 22.1. von 15 bis 17 Uhr auch wieder die Strickrunde zusammen – alle mit Häkel-, Strick-, Sticknadel oder Klöppelspiel und eigenem Projekt ausgestattete Interessierte (m/w) sind herzlich eingeladen!

… und gelesen & Bücher getauscht!

Am Samstag davor, am 20. Januar, laden wir wieder zum monatlichen Tausch & Plausch bei Kaffee & Kuchen im Büchertausch ein.
Von 14 bis 16 Uhr kannst Du hier ausgelesene Bücher gegen neuen Lesestoff tauschen und behalten und dich mit anderen Leseratten gemütlich austauschen.

Wo? Dornberg-Carree, Hildesheimer Straße, Vechelde, 2. Etage

 

Veröffentlicht in Nähcafé, Stricktreff

Näh- & Stricktreff im Januar

„Na klar geht es weiter im neuen Jahr“ – darüber waren sich alle in der letzten Strick- und Nährunde einig. Der erste Termin in 2018 soll am Montag, den 8. Januar (15-17 Uhr) sein, danach geht es wieder im Zwei-Wochen-Rhythmus weiter.
In dem offenen Treff ist Jede/r (wo sind eigentlich die handarbeitenden Männer?) willkommen, ob mit Häkel-, Strick-, Näh- oder Sticknadel in der Hand.

Bei der Ideenbörse im Dezember stellte sich heraus, dass viele, wirklich viele Ideen und Projekte auf uns warten! Es wird gewiss nicht langweilig in 2018.

Für den 8. Januar steht ein Kissen mit eingenähtem Reißverschluss auf dem Programm. Wie es geht, das zeigt uns Monika, die bereits ein selbstbesticktes und genähtes Prachtstück als Muster dabei hatte.

Das wird die Herausforderung dabei: der Reißverschluss (vor dem einige zittern, der aber gar nicht so schwierig sein wird).

Bringt Euch eine ausreichende Menge an Stoff/en und Eure Nähmaschine mit.
Den Reißverschluss könnt Ihr (in einer neutralen Farbe, passend von der Rolle geschnitten) gleich hier beim Nähtreff von unserer Handarbeitsfee Ursula erwerben.

Für die Strickrunde gilt wieder: eigenes Projekt mitbringen und in netter Runde loslegen. Und gucken, was die anderen so werkeln und ganz viel plaudern…

Schau doch mal bei uns vorbei!

Dornbergcarree, 2. Etage, im Büchertreff-Raum
Hildesheimer Straße 82, 38159 Vechelde

Veröffentlicht in Büchertausch

Letzter Büchertausch-Samstag in diesem Jahr

Nicht vergessen! Noch einmal in diesem Jahr trifft sich der Kreis der Leseratten und Büchertauscher zum gemütlichen Samstags-Tausch und Plausch:
Am 16. Dezember von 14-16 Uhr im Dornbergcarree Vechelde.
Da alle Regale momentan wirklich proppevoll sind, bitte nur eine Handvoll Bücher mitbringen und gerne ein paar mehr Bücher wieder mit nach Hause nehmen 🙂

 

Veröffentlicht in Büchertausch, Nähcafé, Stricktreff

Ideenbörse & Weihnachtsbücher

Montag, 4. Dezember
Nähcafé: Ideenbörse

Beim nächsten Treffen am 4.12. haben wir für 15 bis 17 Uhr im Nähcafé eine Ideenbörse unter dem Motto „Zeig mal! Wie geht das?“ geplant, um die Themen und Projekte der nächsten Treffen abzustimmen.

Dabei treffen wir uns mal ganz ohne Nähmaschine, Werkzeug oder Stoffe. Stattdessen bringt jede Hobbynäherin mindestens ein selbstgenähtes Projekt mit, das sie gern den anderen bei kommenden Nähtreffs im nächsten Jahr beibringen möchte.
Gemeinsam finden wir neue Ideen und Techniken. So lernen wir alle mal etwas dazu!

Stricktreff:

Zur gleichen Zeit findet sich im Raum nebenan wieder die gemütliche Strickrunde zusammen und lässt beim mitgebrachten Projekt die Nadeln klappern. Häklerinnen, Klöpplerinnen, Stickerinnen und andere Handarbeiterinnen sind herzlich willkommen!

zzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzz

Büchertausch: Weihnachtsbücher

Die Gartensaison ist definitiv zu Ende, jetzt kann bei schlechtem Wetter in aller Ruhe auf dem Sofa geschmökert werden. Im Büchertausch finden sich viele neue Bücher, vom Herz-Schmerz-Roman über das Historiendrama bis zum Thriller, der das Herz klopfen lässt, aber auch Koch- und Backbücher usw…

Kommt einfach mal vorbei! Hier unsere aktuelle Weihnachtsbücher-Auswahl: